DONATSCH-Pinot-Noir-Tradition.png
PINOT NOIR

«TRADITION»

Traubensorte

Pinot Noir

 

Klassifizierung

Malans, AOC Graubünden

 

 

Vinivikation

leichter, fruchtiger Typ (Village), klassische Maische-Gärung und Ausbau in gebrauchten Barriques.

 

Weinbeschrieb     

purpurroter, traditioneller Pinot noir, feine Himbeer-/ Brombeeraromen, getrocknete Gewürze im Gaumen, jugendlicher, fruchtiger Pinot mit feinen Tanninen.

 

Essensbegleiter

passt zu Bündner Trockenfleisch, Käse, leichten Speisen und italienischen Gerichten.

Jahrgang 2019

17/20 Punkte

Schweizerische Weinzeitung
Florales, duftiges, frisches, seidenes Bouquet, Himbeerkernen, Kirschen, fein Kräuter, Minze. Feingliedriger, zarter kerniger, frischer Gaumen mit seidener Struktur, duftiger Aromatik, feiner Struktur, feinem Schmelz, gutem Tannin, langer, frischer Abgang
| trinken bis 2034

Jahrgang 2018

91/100 Punkte

Wine Advocat - Robert Parker
Pure and super fine on the intense and elegant nose, the 2018 Pinot Noir "Tradition" is a first herald of the great 2018 vintage in Graubünden. It is sweet and intense yet fine and elegant on the palate, with remarkable freshness, purity and mineral foundation. This is a serious and persistent wine with a long, long finish. Dress yourself warm enough, because this is only the beginning of Martin Donatsch's Pinot world. 13% alcohol. Tasted in Zurich in December 2019.
| 2020 bis 2032

Jahrgang 2018

17/20 Punkte

Schweizerische Weinzeitung
Florales, seidenes, feingliedriges Bouquet, Himbeeren, rote Kirschen, fein Nougat, fein Pfeffer, Rauch. Feiner, duftiger Gaumen mit süsser Frucht, zarter Struktur, duftiger, süsser Aromatik, feinherber Abgang.
| trinken bis 2032